Frédéric Ebner: Vom Azubi zum Tradercoach & Millionenunternehmer

Frédéric Ebner ist ein gefragter Coach zum Thema Börsenhandel. Angefangen hat er aber ganz klein: In seiner Jugend hat er immer wieder sein Azubi-Gehalt in Aktien investiert, sich dabei oft verschätzt und mehrmals seinen gesamten Monatslohn verloren. Dennoch hat Frédéric Ebner seine Träume nie aufgegeben und sich immer wieder aus tiefen Krisen hochgearbeitet. Seine Motivation? Nach eigenen Angaben die beste, die ein Mann haben kann: Seine Traumfrau, die ihn durch alle Hochs und Tiefs begleitet und inspiriert, nach den Sternen zu greifen.

Diese Erkenntnisse haben bei Frédéric Ebner den Wendepunkt zum Erfolg eingeläutet

“Immer wieder bin ich mit meinen zahlreichen Geschäftsideen auf die Nase gefallen, bis ich die Frau meines Lebens kennengelernt habe. Sie hat mir richtig den Kopf gewaschen und mir neue Perspektiven aufgezeigt. Als ich die neuen Denkweisen verinnerlichte, ging es bei mir steil nach oben. Was meine Frau mir beibrachte, waren keine geheimen Trading-Techniken, sondern mentale Einstellungen.”

  • Habe Ausdauer und halte an deinen Zielen fest:
    Das war eines der ersten Dinge, die ich von meiner Frau lernte: Wenn du etwas startest, bleibe dran und glaube an dich – vor allem in schweren Zeiten.”
  • Investiere in dich:
    “Wenn du etwas lernen und erreichen willst, musst du Zeit und Geld investieren. Meine Frau hat mich dazu inspiriert, mich stetig weiterzubilden. Ich habe sehr viel fachliche und erfolgspsychologische Literatur gelesen und Kurse gebucht, um mir das Know-how für meinen Erfolg anzueignen.”
  • Denke groß, aber plane in kleinen Schritten:
    ”Immer, wenn ich mit meiner Frau über meine diffusen Geschäftsideen sprach, fragte sie mich: Wo willst du in fünf Jahren stehen? Was ist dein Weg? Das habe ich mich natürlich auch selbst gefragt, mich dabei aber nicht so konsequent hinterfragt, wie meine Frau es tat. In meiner Jugend sagte ich mir: Ich will hundert Millionen auf dem Konto, ich will den Regenwald schützen, ich will die Welt verbessern. Das waren meine Lebensträume. Aber meine Träume schienen so unerreichbar, dass ich den Weg dahin nicht sehen konnte. Ich habe das große Ziel in der Ferne gesehen, aber nicht den nächsten Schritt, der mich ans Zwischenziel bringt. Als mir dieser paradoxe Umstand bewusst wurde, habe ich angefangen, in kleinen und planbaren Schritten zu denken.”
Das ist Frédéric Ebners Geheimtipp als Selfmade-Trading-Coach
  • “Mein Wissensvorsprung gegenüber meinen Kunden war nicht groß. Dennoch habe ich mich nicht davon einschüchtern lassen, denn ich kannte meine Stärke: Komplizierte Dinge einfach darstellen und anderen verständlich beibringen.”
  • “Dass meine Schüler teilweise mehr Erfolg mit Traden als ich selbst hatten, habe ich stets als das größte Kompliment aufgenommen. Ich sammle das Feedback und die praxiserprobten Tipps meiner erfolgreichsten Schüler und baue sie in meine Trading-Kurse ein. So kann ich meine Kurse immer weiter verbessern.”
So steigert Frédéric Ebner die Einnahmen aus seinen Online-Kursen um 70%

“Wenn ich einen Online-Kurs produziere, breche ich ihn gleich auf mehrere Teilkurse herunter, die logisch aufeinander aufbauen. Erfahrungsgemäß kaufen 70% aller Teilnehmer am Ende des Kurses das nächste Produkt. So steigere ich meine Einnahmen um 70%.”

So vermarketet Frédéric Ebner seine komplexen Infoprodukte erfolgreich im Internet
  • Meine Produkte verkaufen sich über Emotionen. Das, was die Kunden überzeugt, ist die Message „Du wirst erfolgreich sein. Du wirst mit Trading viel Geld verdienen.“ Mit dieser Vermarktungsstrategie bin ich selbst bei kaltem Traffic sehr erfolgreich. Menschen, die noch nie etwas mit Trading zu tun hatten, kann ich mit dieser emotionalen Botschaft besser erreichen.”
  • “Bei dem hochkomplexen Thema Aktienhandel ist es essentiell, es möglichst einfach darzustellen. Fachfremde Menschen sind davon überzeugt, dass man zum Aktienhandel beispielsweise Zinskurven verstehen und die Entscheidungen der EZB voraussagen sollte. Meine Vorgehensweise ist es aber, den Teilnehmern zu zeigen, dass sie kostenlos starten und in etwa zwei Stunden alles einrichten können.”
So behält Frédéric Ebner seine über 8.000 Affiliates fest im Griff und sorgt dafür, dass sie gewinnbringend für ihn arbeiten
  • Stelle deinen Affiliates exzellente Werbemittel zur Verfügung
    Affiliates sind im Verkaufsprozess extrem wichtig und mit richtig guten Werbemitteln wie professionell designten Bannern und vorgeschriebenen Social Media Vorlagen können sie noch erfolgreicher sein.”
  • Sei großzügig und zahle hohe Provisionen
    “Affiliates sind sehr wertvoll, denn sie bringen neue Kunden. Großzügige Provisionen spornen sie an zu höheren Leistungen.“
  • Informiere deine Affiliates proaktiv über alle deine neuen Produkte
    “Halte deine Affiliates immer auf dem Laufenden und stelle ihnen unbedingt alle neuen Produkte vor. Damit erreichst du das volle Potenzial deines Affiliate-Netzwerkes.”
  • Lasse deine Affiliates nur die Gratis-Produkte bewerben
    “Mein Geheimtipp ist es, Affiliates ein Gratis-Produkt bewerben zu lassen. Dadurch haben potenzielle Kunden nichts zu verlieren und entsprechend keine Hemmschwelle, deine Produkte unverbindlich auszuprobieren.“
  • Ermögliche Lifetime Provisionen
    “ Abo-Produkte sind für Affiliates besonders lukrativ, da diese ein passives monatliches Einkommen ermöglichen und der Kunde damit einen hohen Mehrwert erhält.“

Die Hochs und Tiefs von Frédéric Ebner auf dem Weg zum Erfolg

  • 18 Jahre – 7-faches Monatsgehalt beim ersten Trading-Versuch verloren
  • 19 Jahre – Erste E-Book-Veröffentlichung
  • 25 Jahre – Die Frau des Lebens kennengelernt, die nach 26 gescheiterten Geschäftsideen die Weichen für den Erfolg stellte
  • 25 Jahre – Erstes Infoprodukt im Bereich Heilung/ Gesundheitswesen gelauncht
  • 26 Jahre – 5-stellige Schulden erzeugt durch Traden ohne ein sicheres Trading-System
  • 27 Jahre – Viel Geld und Zeit in Weiterbildung in den Bereichen Trading und Marketing investiert
  • 28 Jahre – Erste Videokurs-Veröffentlichung für Trading-Einsteiger
  • 28 Jahre – Eigene Trading-Systeme entwickelt und Trading-Schulungsprogramme veröffentlicht, die bis heute über 20.000 Mal verkauft wurden

Diese Digistore24 Features haben Frédéric Ebner überzeugt, seine Geschäfte nur noch über Digistore24 abzuwickeln:

AFFILIATE-MARKTPLATZ
Der Affiliate-Marktplatz hat mich damals zu Digistore24 geführt und genau hier habe ich mein über 8.000 Partner starkes Affiliate-Netzwerk aufgebaut.”

ZAHLUNGSABWICKLUNGEN & INTEGRATION VON ALLEN GÄNGIGEN ZAHLUNGSANBIETERN
“Ursprünglich hatte ich mehrere Anbieter für unterschiedliche Zahlungsabwicklungen. Es war sehr stressig, alles unter einen Hut zu bekommen und zu verwalten. Als ich dann endlich alle Produkte nur noch über Digistore24 absetzte, war mein Buchhaltungsaufwand endlich beendet. Easy für mich und easy für meine Kunden – perfekt!”

RÜCKGABEABWICKLUNG
“Es klingt banal, aber wenn solche Kleinigkeiten wie die Rückgabeabwicklung nicht richtig laufen, können sie das Unternehmen extrem ausbremsen. Als Digistore24 mir diese Arbeit abnahm, war es eine große Erleichterung und hat viele Kapazitäten freigesetzt.”

TOOLS ZUR CONVERSION OPTIMIERUNG
Was Digistore24 für mich ausmacht, ist die garantierte Top Conversion Rate durch Tools wie Order Bump, Social Proof Bubble und andere. Insbesondere Upsells finde ich genial! Mit Upsells ist die Kaufentscheidung schnell getroffen und die Einnahmen steigen beträchtlich. Bei einer hohen Absatzmenge kommt die bessere Conversion Rate richtig zum Tragen. Auf das ganze Jahr gerechnet können geringe Prozentpunkte in der Conversion Rate mehrere 100.000 € ausmachen.”

(Visited 704 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.