Senkung der Mehrwertsteuer: Was das für dich bedeutet

Die gute Nachricht vorweg: Digistore24 wird nach der Senkung der Mehrwertsteuer am 1. Juli 2020 alle Verkäufe gemäß den gesetzlichen Bestimmungen abrechnen. Du musst dich also um nichts mehr kümmern. Lies weiter und erfahre wie sich die Anpassung auf deine Preise und deine laufenden Zahlungen auswirkt.

Sicher hast du bereits erfahren, dass ab dem 1. Juli 2020 niedrigere Mehrwertsteuersätze gelten. Das soll den Konsum und damit die Wirtschaft ankurbeln. Konkret heißt das, dass ab dem 1. Juli nur noch 16% Steuer auf deine Verkäufe fällig werden (anstatt 19%). Verkaufst du E-Books, sind es sogar nur 5% (anstatt 7%).

Was bedeutet die MwSt.-Senkung für dein Business?

Für dich als Online-Unternehmer bedeutet es vor allem eins: Mehr Umsatz ohne Mehraufwand!

Das stimmt: Für dich ist nichts weiter zu tun. Wir haben die neuen Steuersätze bereits in Digistore24 hinterlegt und werden automatisch zum 01.07.2020 umstellen. Hier sind die wichtigsten Fakten und Vorteile aus der neuen Regelung für dich als Vendor:

  • Die wichtigsten Fakten im Überblick:

    • Ab dem 01.07.2020 werden in Deutschland nur noch 16% auf deine Produkte und Dienstleistungen (bzw. 5% für E-Books) abgeführt.

    • Diese Regelung gilt zunächst bis zum 31.12.2020.

  • Dein Vorteil, wenn du Bruttopreise angibst:

    • Der Bruttopreis ändern sich nicht für deine Kunden: Da der Bruttopreis unabhängig von der MwSt, angegeben wird, bleibt dieser auch nach der Steuersenkung unverändert.

    • Damit bleibt für dich mehr übrig: Nach der Steuersenkung wird weniger Steuer abgeführt und folglich steigt dein Vendor-Anteil.

    • Willst du deinen Kunden den Konsumvorteil weitergeben, kannst du deine Preise natürlich am 01.07.2020 ändern und senken. Dies greift dann für alle neuen Käufe. Bereits bestehende Bestellungen bleiben von der Preisänderung unberührt.

  • Dein Vorteil, wenn du Nettopreise angibst:

    • Der Kaufpreis für deine deutschen Kunden sinkt: Da bei Nettopreisen die Mehrwertsteuer gesondert ausgewiesen wird, zahlen deine Kunden unterm Strich weniger, während dein Verdienst gleich bleibt.

  • Wenn du Ratenzahlungen anbietest
    Wichtig: Du brauchst nichts weiter tun – alle deine Ratenzahlungen werden von Digistore24 automatisch korrekt berechnet.

    • Ratenzahlungen werden beim Kauf direkt besteuert. Daher gilt für alle Ratenzahlungen, die zwischen 01.07.2020 und 31.12.2020 abgeschlossen werden, der neue Mehrwertsteuersatz – auch wenn sie erst im nächsten Jahr bezahlt werden.

    • Für Ratenzahlungen, die bereits vor dem 01.07.2020 abgeschlossen wurden, bleibt der Mehrwertsteuersatz entsprechend unverändert – d.h. es gilt die MwSt. von 19% bzw. 7% für E-Books.

  • Wenn du Abozahlungen anbietest
    Wichtig: Du musst dich um nichts kümmern – alle deine Abozahlungen werden von Digistore24 automatisch korrekt berechnet:

    • Laufende Abozahlungen werden zum Stichtag 01.07.2020 automatisch umgestellt.

    • Alle Zahlungen, die bis 30.06.2020 eingehen, werden noch mit 19% bzw. 7% versteuert.

Hast du noch Fragen zur MwSt-Senkung? Wir haben die Antworten!

Wir haben ein ausführliches FAQ zum Thema für dich zusammengestellt. Darin erläutern wir die häufigsten Fälle und klären spezielle Fragen.

Achtung: Alle Angaben sind ohne Gewähr und unter Vorbehalt einer weiteren Prüfung durch unsere Steuerberatung.

(Visited 484 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.